« Boats4people » : Schiffsexpedition in Solidarität mit den Migrant_innen im Mittelmeer

Léonie war 38 Jahren alt. Cinie, 28. Sie sind beide im Meer vor der Küste  Italiens gestorben, auf der Flucht vor dem Krieg in Libyen nach Europa. Seit Anfang des Jahrs sind  mehr als 2000 Menschen wie sie im Meer auf dem Weg ins Exil umgekommen. Seit 1988 sind es mehr als 13 000 Männer, Frauen und Kinder, die an den europäischen Grenzen gestorben sind - die meisten im Mittelmeer, insbesondere im Kanal von Sizilien.